„Jenseits von Richtig und Falsch

gibt es einen Ort.

Dort können wir uns begegnen.“    

Rumi

 

 

Systemische Supervision:

In vielen Arbeitsfeldern der sozialen Arbeit und im gesundheitlichen Sektor unterstützt das Angebot der Supervision die Qualitätssicherung der professionellen Arbeit mit Menschen und sorgt für Entlastung und Psychohygiene der Mitarbeiter.

Somit kann Supervision als ein wichtiges Werkzeug zur Reflexion professionellen Handelns und zur Stressreduktion der Mitarbeiter dienen.

Es werden Methoden der systemischen Arbeit in der Supervision eingesetzt.

 

Schwerpunkte der Supervision:

  • Fallsupervision für psychosoziale und pädagogische Berufe und Berufe des Gesundheitswesens

  • Fallsupervision für Lehrerinnen und Lehrer

  • Teamentwicklung

  • Prozessbegleitung für Einzelne, Gruppen und Teams

 

Meine Erfahrungen als Sozialpädagogin in folgenden Arbeitsfeldern:

  • Kinder- und Jugendhilfe (Jugendhilfe an Schulen, Ambulante Erziehungshilfe und Krisenambulanzteam)

  • Behindertenhilfe

  • Migration

  • Ehrenamt

  • Arbeit mit Senioren

 

Rahmen:

Bei Interesse bitte ich um ein telefonisches Vorgespräch, um den Auftrag zu klären und die Rahmenbedingungen zu besprechen.

Die Dauer einer Supervision beträgt 90 Minuten, die Kosten entsprechen den üblichen Honorarkosten für Supervision im Münchner Raum.

Ich komme sehr gerne in Ihre Räumlichkeiten.

 

Arbeitsorte:

- Haus der Gesundheit in Gröbenzell: 

  https://gesundheit-groebenzell.de/

- In house Supervision in Ihren Räumen:

Stadt München, Landkreis Fürstenfeldbruck,

Landkreis Starnberg, Landkreis Dachau