„Man muss Geduld haben! Mit dem Ungelösten im Herzen, und versuchen, die Fragen selbst lieb zu haben….“   Rainer Maria Rilke

Auch im privaten Leben sind wir immer wieder vor Herausforderungen gestellt, die eine Lösungssuche erfordern.

Mögliche Fragen können sein:

  • Lösungssuche für Konflikte im zwischenmenschlichen Bereich mit Familienangehörigen, Freunden, Nachbarn.

  • Erziehungsfragen zu Hause und/oder in der Kita, Schule, Hort

  • Erziehungsfragen bei Kindern mit besonderen Bedürfnissen aufgrund einer Behinderung oder chronischen Erkrankung     

  • Fragen zur eigenen Lebensgestaltung und Lebensplanung

  • Begleitung bei Veränderungswünschen und Veränderungsprozessen

  • Begleitung bei der Umstellung auf eine gesunde Lebensführung (Beendigung von Alltagssüchten, etablieren von guten Gewohnheiten, entwickeln und pflegen von stärkenden Glaubenssätzen)